Startseite

Zahlen runden

10. SEPTEMPER 2011
von Jörg
Programmierung - Perl

Um Zahlen in Perl auf einer bestimmten Dezimalstelle zu runden benutze ich die Funktion sprintf:

01
02
my $zahl = printf("%.3f", 3.1415926535); 
print $zahl #Ausgabe: 3.142 

Um Zahlen auf volle Zahlen abzurunden oder aufzurunden greife ich auf das Modul POSIX zurück:

01
02
03
use POSIX;
$ceil   = ceil(3.5);	# 4
$floor  = floor(3.5);	# 3
Beitrag anzeigen ⇒

robots.txt

23. AUGUST 2011
von Jörg
Web - Tipps & Tricks

Die robots.txt dient dazu, bestimmte Dateien/Seiten der Webseite oder Verzeichnisse von den Spider der Suchmaschinen oder anderen Crawlern auszuschließen.

Vorteile einer robots.txt
  • Verhindert das Durchsuchen bzw. indexieren von Log-Dateien, internen Bereichen oder von private Dateien.
  • Bei nicht existierender robots.txt wird, beim Versuch von einem Spider diese zu öffnen, in der Besucherstatistik eine 404 Fehlerseite aufgeführt, da die Datei ja nicht gefunden wurde.
  • Eine vielleicht bessere Durchsuchung der Webseite von den Suchmaschinen.
  • Sehr viele Robots wollen nur die Webseite durchforsten, auf der Suche nach einer EMail oder nach sonst irgendwelchen angreifbaren Stellen, um Spam erzeugen zu können oder schlimmeres. Eine kleine Liste solcher Robots kann in der robots_evil.txt eingesehen werden. Da die robots.txt als eine Art Verbotsschilder oder Wegweiser im Wald zu sehen sind, gibt es auch Robots die diese erst gar nicht lesen, somit auch nicht beachten und dann alle Seiten, Dateien und Verzeichnisse crawlen. Solche Robots sollten dann mit einem Eintrag in der .htaccess gesperrt werden. Dennoch beachten die meisten Spider die robots.txt.
Beitrag anzeigen ⇒

Internet Explorer

22. AUGUST 2011
von Jörg
Web - Html/css

Hacks für den Internet Explorer
Transparenz im Internet Explorer 6

Hacks für den Internet Explorer

Manchmal kommt man nicht drum herum: Man codiert nach bestem Wissen und Gewissen und nutzt div-Boxen, sooft es geht, doch die Internet Explorer 6 und 7 zeigen das Layout ganz anders an als die übrigen Browser. Hacks sind dann die Lösung. Sie sind dazu da, fehlende oder falsche Interpretationen wieder geradezubiegen. Damit aber nicht alle Browser darunter leiden, werden die Hacks für den Internte Explorer in der Regal in ein seperates CSS geschrieben und nur dann geladen, wenn die Seite mit dem IE geöffnet wird. Die Indexdatei sollte dazu im head-Bereich folgende Anweisung bekommen:

01
02
03
<!--[if IE]>
<link rel="stylesheet" href="ieonly.css" type="text/css" />
<![endif]-->
Der Inhalt dieser Browserweiche wird von allen IEs ab Version 5.0 gelesen.
Beitrag anzeigen ⇒

Regedit Einträge verwalten

22. AUGUST 2011
von Jörg
Programmierung - C++/VCL

Benötigter Header: #include <vcl/Registry.hpp>

Einträge in die Regedit schreiben:
01
02
03
04
05
06
07
08
09
TRegistry& regkey = *new TRegistry();
regkey.RootKey    = HKEY_LOCAL_MACHINE;                       //Hauptkey
bool keygood      = regkey.OpenKey("SOFTWAREmyprog",true); 
//Hier wird der Schlüssel bestimmt in den geschrieben wird 
regkey.LazyWrite  = false;

regkey.WriteBool("boolwert_in_regedit", bool_prog); 
regkey.WriteInteger("width", width_prog);
regkey.CloseKey();
Beitrag anzeigen ⇒

Dateien und Verzeichnisse

22. AUGUST 2011
von Jörg
Programmierung - C++/VCL

Benötigte Headerdatei: #include <windows.h>

Datei kopieren:
CopyFileA arbeitet mit AnsiCode.
CopyFileW arbeitet mit Unicode.
01
CopyFileA("C:quelle.txt","D:ziel.txt",FALSE);
Datei löschen:
01
DeleteFile("datei.txt");
Beitrag anzeigen ⇒
Ein Frosch der sich an der Seite festhält