StartseiteProgrammierungC++/VCL

FTP-Verbindung (Indy)

22. AUGUST 2011
von Jörg
Programmierung - C++/VCL

1. Indy-Komponente der Form hinzufügen.
2. Verbindung vorbereiten:

01
02
03
04
05
IdFTP1->Host="adresse.de";     //Deine FTP Adresse, ohne das ftp: und die 2 Slash
IdFTP1->User="name";           // Dein FTP Benutzername
IdFTP1->Password="key";        // Dein FTP Passwort
IdFTP1->Port=21;               // FTP Port meistens 21
IdFTP1->TransferType=ftBinary; // Transfer Typ, kannst du ftBinary lassen

3. Verbinden:
01
02
03
04
05
06
try
{   IdFTP1->Connect();// Verbindung starten
}
catch (...)
{   verbindung = false;
}

4. Datei downloaden:
Der erste boolsche Parameter bestimmt, ob die Datei (falls vorhanden) überschrieben werden kann oder nicht. Bei true wird die Datei überschrieben. Voreinstellung ist false.

Der zweite boolsche Paramter bestimmt, ob ein angefangener Download beendet werden soll.

01
IdFTP1->Get("quellname_server.php","ziel.php",true);   // Datei downloaden

5. Datei uploaden:
01
IdFTP1->Put("quellname_festplatte.php","ziel_server.php",false); // Datei uploaden

6. Verbidnung trennen:
01
IdFTP1->Disconnect();

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Frosch der sich an der Seite festhält