StartseiteProgrammierungJava

Arrays

06. JUNI 2011
von Jörg
Programmierung - Java
Erzeugung eines Feldes mit new- Operator:
01
02
int[]    feld  = new int[20];
double[] feld2 = new double[20];

Erzeugung mit Deklaration der Felder ohne new- Operator:
01
02
03
int[]    feld  = {1, 2, 5, 80, 45};
double[] feld2 = {3.14, 2.2, 5.1, 80.2, 45};
String[] feld3 = {"Dies", "und", "das"};

Felder ansprechen:
01
02
03
04
for(int i = 0; i < feld.length; i++)
{   feld[i]=i+1;
    System.out.println("Array" + i + ":" + feld[i]);
} 

Mehrdimensionale Felder:
01
02
03
04
05
06
07
String[][] termine = new String[31][];
for(int i = 0; i < termine.length; i++)
    termine[i] = new String[24];        

for(int i = 0; i < termine.length i++) 
    for(int j = 0; j < termine[i].length j++)
        termine[i][j] = "";

Vereinfachte for-Schleife für Arrays

01
02
03
04
05
int[] werte = {1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10};

for(int x : werte)
   System.out.println(x); //durchläuft alle Werte im 
			  //Array und gibt diese aus

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Frosch der sich an der Seite festhält