StartseiteProgrammierungPerl

Array- Variablen

29. JUNI 2011
von Jörg
Programmierung - Perl

Ein Array in Perl ist eine Liste von verschiedenen Variablen, zb. kann ein Array aus 4 skalar Variablen bestehen:

my @array = ("Bert",21,"Erlangen","Techniker");

Eine Array- Variable wird durch das Zeichen @ gekennzeichnet, gefolgt vom Arraynamen (Identifizierer).

Weitere Möglichkeiten wie man Arrays in Perl initialisieren kann:

my @Liste = (1..10);    #erzeugt eine Liste mit 10 Elementen, nämlich den Zahlen 1 bis 10.
my @Liste = ("A".."Z"); #erzeugt eine Liste mit 26 Elementen, nämlich den Buchstaben von A bis Z.

Wird ein Array auf den skalaren Kontext mit der Funktion scalar angesprochen wird die Menge der Elemente zurückgegeben:

print scalar @array  #Ausgabe: 4

Zugriff auf einer Variable im Array:

print $array[3]; #Ausgabe: Techniker
foreach @array{ print $_ }; #Alle Elemente im Array
print $array[$#array]; # Ausgabe letzte Element im Array: Techniker

Weitere Funktionen die das Arbeiten mit Arrays ausmachen:

@a = (1,2,12,5);
$path = "C:;C:win;C:files";
@a = reverse(@a); # dreht das array um (5,12,2,1)
@a = sort(@a);    # Sortiert das array (1,12,2,5)
@a = sort{$a<=>$b}(@a); # Sortiert das array (1,2,5,12)
$s = shift(@a);   # holt sich das erste element aus dem array $s = 1
unshift(@a,9);    # hängt am Anfang vom array die 9 an (9,1,2,12,5)
$s = pop(@a);     # holt sich das letzte element aus dem array $s = 5
push(@a,9);       # hängt am Ende vom array die 9 an (1,2,12,5,9)
push @hash_array, { page => 2 }; # Hashreferenz wird angehängt
@verz = split(/;/, $path); # element 0 = C: - 1 = C:win
$newstring = join(";", @a); #Macht aus einer Liste, einem array, einen string

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Frosch der sich an der Seite festhält