StartseiteProgrammierungJava

Ein- und Ausgabe

06. JUNI 2011
von Jörg
Programmierung - Java

Eingabe mit der Klasse Scanner:

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
import java.util.Scanner;

public class my_first_app
{
     public static void main (String[] args)
     {   
         Scanner eingabe = new Scanner(System.in);
         System.out.print("Bitte eine Zahl eingeben: ");
         int zahl = eingabe.nextInt();
         System.out.println("Ihre eingegebene Zahl: " + zahl);
     }
}

Mit new scanner wird ein neues Objekt sc der Klasse Scanner erzeugt die eingegebene Zahl mit sc.nextInt() in die Variable zahl geschrieben und wieder ausgegeben.

01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
import java.util.Scanner;

public class my_first_app
{
     public static void main (String[] args)
     {   
         Scanner eingabe = new Scanner(System.in);
         while (sc.hasNextLong())
             long along = sc.nextLong();
     }
}

Hier wird solange abgefragt bis eine Gleitkommazahl z.B.: 3.3 eingegeben wird.

System.out.printf

String  -> %s
int     -> %d
double  -> %6.2f
boolean -> %b
Umbruch -> %n

Beispiel:

01
02
03
04
05
06
System.out.printf("%nFahrzeugname: %s%nAnzahl Reifen: %d%n
                  Reifendruck: %6.2fbar%nFahrzeug faehrt: %b%n",
                  this.name,
                  anzahlReifen,
                  reifenArt.aktuellerDruck(),
                  faehrt);

Hinterlasse einen Kommentar

Ein Frosch der sich an der Seite festhält